Philosophie

Unsere Philosophie ist es, den Menschen ihre genetischen Informationen zugänglich zu machen, damit diese sie für ihr Leben sinnvoll verwenden und nutzen können. Unser Anspruch hierbei ist es, dass dies in medizinisch und ethisch verantwortungsvoller Weise erfolgt.

Die Essenzen dieser Philosophie sind: 

Qualität 
Bei der Entwicklung und Durchführung humangenetischer Diagnostik orientieren wir uns an den höchsten Qualitätsstandards und engagieren uns für deren Weiterentwicklung. 

Ethik 
Wir tragen die ärztliche und menschliche Verantwortung dafür, dass genetische Informationen zum Wohlergehen der genetisch untersuchten Menschen genutzt werden können. Um dies zu gewährleisten, haben wir uns zu höchster Qualität hinsichtlich der Inhalte und der Form der Kommunikation der gene-
tischen Informationen verpflichtet. Die Vermittlung genetischer Zusammenhänge erfolgt beschreibend und nicht-direktiv, um dem Ratsuchenden und Patienten selbstbestimmte Entscheidungen zu ermöglichen. Wir stehen dafür ein, dass bei genetisch-diagnostischen Fragestellungen Freiwilligkeit, das Recht auf Wissen und auf Nicht-Wissen gewahrt werden. 

Innovation 
Es entspricht unserem Verständnis von medizinischer Qualität, dass wir Ärzten, Patienten und an ihrer genetischen Information interessierten Menschen die Fortschritte der genetischen Analysemethoden sowie Informationstechnologien verfügbar machen. Daher arbeiten wir aktiv an der Entwicklung und Einführung dieser Fortschritte in die tägliche Diagnostik.